World EXPO 2017

Dieses Jahr fand die Weltausstellung in der kasachischen Hauptstadt Astana statt. Eingeladen von der Schweizer Botschaft, hatte ich die Möglichkeit, den Swiss National Day mit unserer Bundespräsidentin Doris Leuthard zu besuchen und einen grossen Teil der über 150 Länderpavillons zu sehen. Das eigens für die Ausstellung erstellte Gelände ist äusserst beeindruckend, hoch modern und soll…

Kasachstan

Auf Einladung der Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Astana habe ich einen zehntägigen Aufenthalt in Kasachstan, der zentralsasiatischen Republik und dem neuntgrössten Land der Welt verbringen dürfen. Erfahrungsgemäss erhält man bei solchen Kurzbesuchen, selbst wenn das Programm voll ist, nur einen kleinen Teil eines Landes und seiner Leute zu sehen. Wir haben ein paar Tage…

Paris Smog

Paris erlebt im Moment die schlimmste Smog Phase. Davon konnte ich mich selber überzeugen beim neulichen Besuch meiner alten Heimat; tagsüber etwas diesig, zeigt sich dann gegen Abend der Smog trotz Wind. Am eindrücklichsten ist die Sicht, oder eben die fehlende Sicht, auf dem Tour de Montparnasse am Abend.

Reims

Auf dem Weg nach Paris für Jahresende haben wir wie üblich Halt gemacht in Reims. Trotz der Angst vor Terroranschlägen und auch mit den entsprechenden Vorkehrungen und der Polizeipräsenz zeigt sich der Weihnachtsmarkt vor der Kathedrale in seinem üblichen Charme. Und statt einem richtigen Fotoshoot, gibt’s hier einfach mal “Ferienbilder” zu sehen 😉

Lufthoheit

Es muss nicht immer die Spiegelreflexkamera sein. Vorallem nicht in der Luft 🙂 Hier ein paar Luftaufnahmen mit der GoPro Hero 3 Black Edition in meinem Ferienort Aimargues in der Camargue. Eigentlich sind Drohnenflüge mit Kameras in Frankreich ja verboten, aber da ich gleichzeitig offizielle Aufnahmen für die Website der Ortschaft anfertigte, hatte ich eine…

Die vergessenen Hundertjährigen

Im vergangenen Jahr hatte ich ein Projekt zur Dokumentation von über hundertjährigen Personen im Kaukasus und Zentralasien begonnen. Im Kaukasus leben überdurchschnittlich viele, sehr alte Leute. Es gibt zahlreiche Erklärungsversuche dafür, sie reichen von der Ernährung, über die verhältnismässig einfache Lebensweise bis hin zu bioenergetischen Phänomenen. Auf die Idee, Portraits von solchen Menschen zu erstellen,…

Heilige Orte II

Vielleicht erinnert Ihr Euch an das Album “Sacred Places”, das ich vor einer Weile begonnen habe. Hier nun eine weitere Ergänzung, und zwar die Notre-Dame-en-Vaux Kirche in Châlons-en-Champagne, in Frankreich. Dieser romanisch-gotische Bau – ein Unesco-Welterbe übrigens – ist definitiv einen Besuch wert – vorallem, nachdem die wesentlich bekanntere St. Etienne Kathedrale an Wochentagen zwischen…